Wärmedämmung

Für eine erfolgreiche Wärmedämmung sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Wir beraten Sie individuell nach Ihren Bedürfnissen. Hier einige wichtige Punkte:

Wärmedämmung an der Wand oder im Boden muss grundsätzlich geschützt sein, da die Wärmedämmfähigkeit verloren geht, wenn Feuchtigkeit eindringen kann. Damit die Wärmespeicherung einer Wand oder eines Bauteiles zu gewährleistet wird, sollte die Wärmedämmung an der äußeren, kalten Seite angebracht werden.

Als Dämmmaterialien werden vor allem geschäumte Produkte (Styropor, Styrodur etc.) verwendet, die viel Luft einschließen. Luft ist ein schlechter Wärmeleiter, wodurch der Wärmefluss behindert wird.


Kontaktieren Sie uns bei Fragen einfach unter der Telefonnummer +43 664 3387402 oder über die Email-Adresse henny.andreas@utanet.at . Wir kommen umgehend auf sie zurück!